Tankpad kleben

Damit Du lange Freude an Deinem Tankpad hast, beachte bitte folgende Informationen:

Wenn Du ein altes Tankpad bereits auf dem Tank hast, löst Du das Pad am besten indem Du mit einem Fön die Stelle erhitzt oder im Sommer in die Sonne stellst. Das Pad löst sich so einfacher. Hinweis zur Fön-Variante: Bitte nicht voll draufhalten, sondern gleichmäßig fönen und nicht überhitzen.

Die freie Stelle säubern, mit z.B. Bike Wash, aber auch handelsüblicher Bremsenreiniger (Fuchs Sikolene) tut es auch.  Hauptsache es ist sauber und fettfrei.

Die richtige Position für das Tankpad ermitteln. Das geht am besten zu zweit. Einer hält die Maschine grade und einer setzt sich darauf und versucht mittels einer Schnur die am Tankdeckel befestigt ist und einem wasserlöslichem Stift die Mitte zu markieren.

Dann das Tankpad vorsichtig von unten nach oben aufkleben - aber bitte noch nicht feste andrücken- um ggf. noch korrigieren zu können.

Mit einem weichem Gegenstand Luftbläschen herausstreichen - fertig.